Clownsworkshop für Anfänger_innen

„Entdecke den Clown in Dir“
Clownsworkshop für Anfänger_innen

In Vielen von uns steckt ein Clown – nur, dass wir ihn im Alltag meist nicht so herauslassen. Dabei würde uns ein kleines bißchen Ulk oft so gut tun.

In diesem Workshop gehen wir dem nach, was an komischem Potential so in uns steckt und machen uns mit den Grundprinzipien des Clowns vertraut – Verwirrung von Tatsachen, Verwurstelung der Wirklichkeit, Wiederentdeckung des Kindes in uns und unserer Freude am Spiel

Wie komme ich meinem eigenen Clown auf die Spur, wie bewegt er sich, welche Komik ist ihm eigen? Wie kann ich mich selbst überraschen? Welche Seiten an mir lohnen sich zu betonen? Welches Kostüm hängt schon ewig ungenutzt im Schrank?

Und viel allgemeiner – wie entsteht Komik? Wie entsteht sie durch Stimme und Bewegung, welche Prinzipien gibt es? Was macht das Spiel und den Reiz mit dem Publikum aus? Wie funktioniert die Begegnung und das Zusammenspiel von zwei Clowns auf der Bühne, wie gelingt eine clowneske Improvisation? Welche Rolle spielen Gefühle?

Im Vordergrund soll der Spass und die Liebe an der Sache stehen und die Aufforderung, dem eigenen Clown mehr Raum zu geben - dahinter steht natürlich eine jahrhundertelange Geschichte und uralte Tradition :-)

Foto: Bettina Keil