2007-2015 Treibsand, bzw. Lilalolalu

Treibsand - das sind zwei Leipziger Musikerinnen.

Mit Akkordeon, Bratsche, Baß , Loopstation und Gesang erschaffen sie einen ganz eigenen musikalischen Raum; bieten einen spannenden Einblick in klangliche Möglichkeiten jenseits festgelegter Stilrichtungen.

Kreative Auseinandersetzung mit Tango, Klezmer und osteuropäischer Folklore führten zu einer schubladenfernen Mischung, mal krachig und laut, mal leise-melancholisch, unglaublich gesellschaftskritisch, tiefabgründig, hypersensibel, ernst, humorlos mit dem Schalk im Nacken, billige Akkorde und komplexe Melodik, hintergründige Texte über die Beschwerlichkeit widerspenstiger Wege oder die Abscheulichkeit eines Vergnügungsparks ... und immer mal wieder sogar auch tanzbar.

Die Liebe zur Musik und zum Moment steht im Mittelpunkt, sinnlose Ausgelassenheit, auch das Leben an sich und das, was darin gar nicht klar geht, der Wille, was auszudrücken und über das zu sprechen und zu singen, was der alltägliche Wahnsinn so alles mit sich bringt...

https://myspace.com/treibsandartists/music/songs  http://treibsand.blogsport.de/

  




Lila und Lola  

Lila und Lola spielen auf und zwar am liebsten für Senioren – mit Akkordeon/Keyboard und Geige haben sie viele alte Volkslieder und Schlager im Gepäck – zum Mitsingen und Zuhören, .... weiter